Menschen, Macher und Maschinen

„Die Inbetriebsetzung ist der Prüfstein“, sagen die Kunden und meinen damit nicht nur die gelieferte Technologie, sondern auch die gute Geschäftsbeziehung. Erst wenn auch wirklich alles funktioniert, was im Vertrag vereinbart wurde, schreibt ein Unternehmen Erfolgsgeschichte.

Viele Menschen tragen dazu bei, bis eine Anlage läuft. Diese Ingenieure, Inbetriebsetzer und Projektleiter, Frauen wie Männer, verändern die Welt. Ihre Arbeit ist ein Asset, für das es keine Börsenbewertung gibt und das auch in keinem Jahresbericht bilanziert wird, dem aber ein Unternehmen seine weltweite Achtung verdankt und durch den es sich gerade in einer globalisierten Welt vom Wettbewerb unterscheiden kann. Ihnen ist dieses Buch gewidmet.

 

Konzeption, Redaktion und Herausgeber des Buches „Menschen, Macher und Maschinen – Berichte über außergewöhnliche Frauen und Männer, komplexe Technik, große Baustellen und andere Welten“, Siemens AG  | Erlangen 2008 | 228 Seiten, Auflage 7000 dt., 2000 en. 

ISBN :  978-3-00-024364-6 | Preisinfo :  19,80 Eur[D] / 19,80 Eur[A] / 31,35 CHF UVP

Bezugsquelle:  Siemens AG GSS PML 50, Gundlacherstr. 248, 90765 Fürth-Bislohe, Fax: 0911/654-4271, E-Mail: hotlinec4bs.gss@siemens.com

Bestenliste des Econ-Awards 2009